/ für Kunden / Blog

Moderne Innendekoration in Grau

Grau hat mehr als einen Namen. Sind Sie überrascht? Grau, Melange, Silber, Grau - dies sind nur einige der vielen Farbtonen und Bezeichnungen dieser zeitlosen und eleganten Farbe. Graue Accessoires passen zu jedem Innenraum und verursachen, dass der Raum einen erstaunlichen Charakter bekommt. Es kann alles sein - Kissen, Glasmalereien, Vasen, Fototapeten,Tischdecke, Blumentöpfe. Nur Ihre Vorstellungskraft begrenzt Sie. Wenn Sie davon träumen, Ihre Wohnung zu erfrischen, lesen Sie den folgenden Artikel und erfahren Sie, wie Sie Ihre vier Wände auf einfache Weise ändern können, indem Sie moderne und stilvolle Innendekorationen in Grau wählen.

Moderne Innendekoration in Grau

Glasmalereien und andere Wanddekorationen

Wir sind der Meinung, dass nichts mehr so viel Charme verleiht wie Glasmalereien. Sie können überall aufgehängt werden - in der Küche, im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer. Sie bilden eine moderne und elegante Dekoration. Graue Motive wie Natur, Landschaften und Abstraktionen verleihen dem Innenraum Ernst und Erhabenheit. Natürlich können Sie auch auch für andere Wanddekoration entscheiden. Dunkelgraue Mehrfachrahmen oder Blumenbeete sind eine interessante Idee.

Makramees sind in letzter Zeit auch sehr in Mode. Wenn Sie graue Modelle wählen, werden Sie den aktuellen Trends nachkommen. Diese Arten von Dekorationen sehen am besten auf weißen und hellen Wänden aus, aber die gesamte Ausstattung hängt von Ihnen und Ihrer Vision ab. Sie können jederzeit zusätzliche Regale in Grau oder Rattan- Lichter vom Typ Cotton Balls aufhängen.

Was soll man tun - ein Wandbild aufkleben oder die Wand streichen?

Was die grauen Arrangements betrifft, sehen die Räume, in denen eine Wand in dieser Farbe gestrichen ist, sehr modern aus. Es funktioniert jedoch in großen und geräumigen Räumen. In kleinen Räumen besteht die Gefahr, dass Grau optisch den Innenraum kleiner wirken lässt. Dies bedeutet nicht, dass in dieser Situation graue Accessoires vollständig verboten sind.

Hier ist die perfekte Lösung Fototapete. Insbesondere die Variante mit Tiefe, d.h. die eine Treppe, einen Tunnel oder einen Korridor darstellt. Dank dessen wird der Raum optisch vegrößert und Grau erledigt den Rest. Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei solcher Lösung nicht mit anderen Ausstattungselementen übertreiben sollten. Für eine Fototapeteist es charakteristisch, dass sie den Raum dominiert und zusätzliche Dekorationen kitschig aussehen können. Mäßigung und guter Geschmack sind am wichtigsten.

Wanddekorationen- das ist nicht alles.

Wanddekorationen sind eine Sache, aber Sie können auch andere graue Accessoires wählen. Es ist eine äußerst universelle Farbe, daher spielt es keine Rolle, was für Sofa oder was für einen Kleiderschrank Sie haben. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten. Zumal zum Beispiel sehen graue Kissen immer gut aus. Ebenso Tischdecken, Vasen oder Blumentöpfe. Letztere fügen sich wunderbar in das Grün ein.

Sie können auch eine graue Schachtel für Taschentücher, Vorhänge, eine Uhr, eine Tagesdecke, einen Teppich und alles Mögliche wählen, was Ihnen nur in den Sinn kommt. Da Grau derzeit sehr in Mode ist, finden Sie in fast jedem Geschäft viele Accessoires in dieser Farbe. Wenn Sie also möchten, dass auch in Ihrem Haus Grau herrscht, zögern Sie nicht. Machen Sie sich heute ein wenig Freude beim Einkaufen.

_________________________________________________________________

GLASBILDER VERSUS LEIWANDBILDER

FRÜHLING IN DER INNENARCHITEKTUR

Lesen Sie auch: